Blumen-Geschenk zur Silberhochzeit: Meine Tipps

 

 

Wenn es ein Liebespaar schafft, 25 Jahre zusammen zu bleiben, ist das ohne Frage ein denkwürdiges Ereignis. Der 25. Hochzeitstag muss natürlich in besonderem Maße gefeiert werden! Doch welche Blumen passen für den festlichen Anlass? Dafür möchte ich dir im Rahmen dieses Ratgebers gerne ein paar Tipps mitgeben.

 

 

Denn das Blumen-Geschenk zur Silberhochzeit sei definitiv mit Bedacht auserwählt. Hierbei den richtigen Ton zu treffen, das ist gar nicht so einfach. Hier findest du einige Inspirationen, um die richtige Stimmung des Hochzeitstages einzufangen. Was meine Ratschläge anbetrifft, so wäre es natürlich eine fantastische Idee, das silberne Motto auch irgendwo in den Blumen wiederzuspiegeln.

 

 

Wäre eine silberne Rose hierbei nicht die perfekte Wahl? Diese werden in der Regel von professionellen Floristen mit besonderem silbernen Spray angefertigt. Allerdings kann diese Art von Blumen-Geschenk zur Silberhochzeit auch schnell ein wenig künstlich aussehen. Du möchtest an dem Tag sicherlich eher die Liebe des Ehepaares zelebrieren, und nicht darauf aufmerksam machen, dass unsere Welt immer technologischer wird.

 

Feierlicher Anlass: 25 Jahre vereint

 

Grundsätzlich ist es sowieso erstaunlich, dass auch in diesen turbulenten Zeiten noch einige Liebespaare 25 Jahre und länger zusammen bleiben. Die silbernen Elemente im Blumengesteck sind allerdings durchaus keine Pflicht, was das Präsent für diesen ganz besonderen Tag anbelangt. Auch Chrysanthemen, Sonnenblumen, Rosen in sämtlichen Farben der Welt und Kamilienblüten können beispielsweise eine gute Idee darstellen.

 

 

Damit strahlt die blumige Aufmerksamkeit Glücksgefühle und Freude aus, was auch gerade für ein langjährig verliebtes Ehepaar sehr wichtig ist. Denn bekanntermaßen herrscht auch häufig der Streit bei Verheirateten vor. Du kennst sicherlich die Scheidungsquoten hierzulande. 25 Jahre Seite an Seite, das ist schon eine besondere Leistung.

 

Blumen-Geschenk zur silbernen Hochzeit: Nicht zu dick auftragen

 

Demnach sollte das Blumen-Geschenk zur Silberhochzeit auch überlegt auserwählt werden. Ich würde diese Bürde stets einem Profi überlassen. Innerhalb dieses Ratgebers habe ich dir auch einen Tipp für professionelle Floristen-Unterstützung gegeben. Neben dem Blumen-Geschenk gibt es auf dem Markt auch jede Menge Krims-Krams, den einem silbernen Hochzeitspaar überreicht werden könnte.

 

 

Hier würde ich dir ganz klar den Tipp geben, nicht zu dick aufzutragen. Denn so eine silberne 25 als Metallgestell mit ein paar Herzchen drum herum wird doch häufig eher zum Staubfänger werden. Mit einem Blumen-Präsent würdigst du den besonderen Tag, und das war es dann auch schon. Nicht zu viel und nicht zu wenig.

 

In guten wie in schlechten Zeiten vereint

 

Klar ist eigentlich nur, dass dieser feierliche Anlass angemessen zelebriert werden muss. Ob du dich nun für eine silberne Rose, oder einen etwas bunteren Strauß entscheidest, das ist und bleibt natürlich deine Entscheidung. Das Blumen-Geschenk zur Silberhochzeit muss ja nur den Zweck erfüllen, dem ausdauernden Ehepaar eine gewisse Wertschätzung zu vermitteln. Eine Anerkennung, dass sowohl in guten als auch in schlechten Zeiten das Leben gemeinsam gemeistert worden ist.

 

 

Sicherlich gab es Momente, in denen ernsthaft an eine Trennung gedacht worden ist. Und dann doch immer wieder die Liebe siegen zu lassen, das ist keineswegs selbstverständlich. Daher musst du dir für das Blumen-Präsent zur silbernen Hochzeit schon ein paar Gedanken machen. Wenn dir meine Tipps die Geschenkauswahl ein wenig leichter gemacht haben, bin ich auf jeden Fall zufrieden mit meiner redaktionellen Arbeit. Und nun lasst die Korken knallen! 25 Jahre Liebe müssen hoch gefeiert werden.

 

Für Gartenfreunde lesenswert

 

Baum geschnitten: Das Geäst entsorgen

Gartengeräte kaufen: Mein Ratgeber


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.